Trockeneis

Herstellung – Verkauf – Versand

Trockeneis ist die feste Form von Kohlenstoffdioxid (CO²), enthält kein Wasser und bleibt temperaturkonstant auf -78,5 Grad Celsius. In einem Pelletizer wird das flüssige CO² unter Druck entspannt. Durch diesen physikalischen Vorgang entsteht der sogenannte Trockeneisschnee. Der Trockeneisschnee wird nun weiterverarbeitet.

Er wird durch eine Extruderplatte gepresst und es entstehen runde, feste Trockeneispellets (ca. 3mm Durchmesser). Dies hat viele Vorteile für die Weiterverarbeitung, wie Transport & Lagerung. Jetzt können wir die Pellets für das Trockeeisstrahlen verwenden, oder die Pellets in Spezialverpackungen versenden.

Trockeneisherstellung und -verkauf

Bestellung unter: +49 (0)3343 91 46 398 oder Mail an info@diestrahlprofis.de

Bestellung unter: +49 (0)3343 91 46 398 oder Mail an info@diestrahlprofis.de